CDU Ortsverband An der Panke
Kleine Anfrage
› Einführung von Dokumentenprüfgeräten [2018-11-02]
Wir fragen das Bezirksamt:

1. Wird es entsprechend der Berichterstattung ab Ende Oktober eine Einführung von Dokumentenprüfgeräten in allen Pankower Bürgerämtern geben?

2. Falls ja: Wie viele Dokumentenprüfgeräte hat der Bezirk wann von der zuständigen Senatsverwaltung erhalten?

3. Falls nein: Zu welchem Zeitpunkt werden die Pankower Bürgerämter mit wie vielen Dokumentenprüfgeräten ausgestattet?

4. Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pankower Bürgerämter wurden für die Benutzung der Dokumentenprüfgeräte geschult?

5. Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pankower Bürgerämter sollen noch für die Benutzung der Dokumentenprüfgeräte geschult werden?

6. Wie viele Lupen zur Untersuchung von Passdokumenten stehen in den Pankower Bürgerämtern zur Verfügung?

7. Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pankower Bürgerämter wurden für die Benutzung der Lupen geschult?

8. Wer ist für die technische Wartung der Lupen und Dokumentenprüfgeräte zuständig?

9. In welchem Abstand sollen die Schulungen zur korrekten Benutzung der Dokumentenprüfgeräte sowie der Lupen wiederholt werden?

10. Wie werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Fall geschult, dass ihnen eine Ausweisfälschung auffällt?
weiter lesen:
Für Rückfragen stehen zur Verfügung:  
Ansprechpartner: Anita Kurzidim | CDU Fraktion Pankow
Linie
right left
CDU Karow/B.burg/H.dorf

Sie erreichen uns wie folgt:
Berliner Straße 38
13189 Berlin

Telefon: 030.428 74 81
e-mail: E-Mail

Informationen

Kontakt
Impressum

® 2015 OV An der Panke