CDU Ortsverband An der Panke
Kleine Anfrage
› Ordnungsmaßnahmen rund um den S- und U-Bahnhof Pankow [2018-11-02]
Die Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner Berlins und des Bezirks Pankow steigen seit vielen Jahren ununterbrochen, der S- und U-Bahnhof Pankow ist für den öffentlichen Nahverkehr zentraler und immer stärker frequentierter Umstiegsort.

Anwohnerinnen und Anwohner, Pendlerinnen und Pendler sowie Gewerbetreibende klagen über vermehrten Vandalismus und eine sich etablierende Trinker- sowie Obdachlosenszene. Ich bitte daher das Bezirksamt Pankow von Berlin um die Beantwortung folgender Fragen:

1. Wie hat sich die Art und Anzahl der möglichen Straftaten sowie Ordnungswidrigkeiten von 2013 bis 2018 (1. Halbjahr) rund um den S- und Ubahnhof Pankow entwickelt?

2. Welche Angaben können zu Opfern und den Tätern gemacht werden?

3. Bildet der S- und U-Bahnhof Pankow einen Kriminalitätsschwerpunkt im Bezirk?

4. Gibt es rund um die S-Bahnhöfe im Bezirk insgesamt eine zunehmende Anzahl von Straftaten, Ordnungswidrigkeiten und Vandalismus?

5. Welche Maßnahmen ergreift der Bezirk, um die Situation rund um den S- und U-Bahnhof Pankow zu verbessern?

6. In welchem Maße gibt es einen Austausch mit den betroffenen Anwohnerinnen und Anwohnern, den Gewerbetreibenden im und um den Bahnhof sowie den beteiligten Sicherheitsgruppen (Berliner Polizei, Bundespolizei, DB Sicherheit und private Sicherheitsfirmen)?

7. Wie kann das subjektive Sicherheitsgefühl der Pankowerinnen und Pankower beim Umstieg rund um den S- und U-Bahnhof Pankow verbessert werden und welche konkreten Maßnahmen werden gegen Vandalismus sowie örtlichen Alkoholkonsum unternommen?

8. Gibt es eine aufsuchende Sozialarbeit, die der Trinkerszene und den obdachlosen Menschen Hilfsangebote unterbreitet und echte Alternativen zum Aufenthalt am S- und U-Bahnhof Pankow bietet? Wenn Ja, wie gestaltet sich diese aufsuchende Sozialarbeit.
weiter lesen:
Für Rückfragen stehen zur Verfügung:  
Ansprechpartner: Anita Kurzidim | CDU Fraktion Pankow
Linie
right left
CDU Karow/B.burg/H.dorf

Sie erreichen uns wie folgt:
Berliner Straße 38
13189 Berlin

Telefon: 030.428 74 81
e-mail: E-Mail

Informationen

Kontakt
Impressum

® 2015 OV An der Panke