CDU Ortsverband An der Panke
Kleine Anfrage
› Kunst am Bau [2019-06-06]
Ich frage das Bezirksamt Pankow von Berlin:

1. Welche Projekte wurden in den vergangenen fünf Jahren aus Mitteln für „Kunst am Bau“ nach der Allgemeine Anweisung für die Vorbereitung und Durchführung von Bauaufgaben Berlins (ABau) finanziert und umgesetzt?

2. Wer hat die Auswahl der jeweiligen Projekte vorgenommen?

3. Wieviele Künstler haben an den Ausschreibungen jeweils einzeln teilgenommen? Wie erfolgte die Ausschreibung?

4. Welchen finanziellen Umfang hatten die einzelnen Maßnahmen?

5. Ist es zutreffend, dass die künstlerischen Objekte nach Ablauf einer Frist von den sie beherbergenden Institutionen in Wert gesetzt werden können? Wenn ja, ist dies in Pankow bereits erfolgt? In welchem Umfang und für welche Zwecke?

6. Berücksichtigt das unter Punkt zwei erfragte Gremium den Umstand einer späteren Inwertsetzung zugunsten der Einrichtung bei der Auswahl des Objektes? Wenn ja wie; wenn nein, warum nicht?
weiter lesen:
Für Rückfragen stehen zur Verfügung:  
Ansprechpartner: Anita Kurzidim | CDU Fraktion Pankow
Linie
right left
CDU Karow/B.burg/H.dorf

Sie erreichen uns wie folgt:
Berliner Straße 38
13189 Berlin

Telefon: 030.428 74 81
e-mail: E-Mail

Informationen

Kontakt
Impressum

® 2015 OV An der Panke