CDU Ortsverband An der Panke
› CDU-Fraktion Pankow will Serviceangebot der Stadtteilbibliotheken erweitern – Nutzer sollen Anschaffungsvorschläge machen können [2018-11-29]
Berlin, 29. November 2018: Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow hat in ihrer Sitzung vom 28. November einem Antrag der CDU-Fraktion zugestimmt, der das Angebot und die Attraktivität der Bibliotheken erweitern soll.

Die Nutzer sollen Vorschläge einreichen können, welche Bücher, DVDs oder Spiele zukünftig in den Bestand der Büchereien in Pankow aufgenommen werden. Nach Wunsch der Christdemokraten soll dies online sowie auch direkt vor Ort möglich sein. Das Bezirksamt wäre dafür zuständig, an geeigneten Stellen Werbung für den neuen Service zu machen.

Die stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion, Denise Bittner, erklärt, dass, wenn sich das Angebot der Stadtteilbibliotheken noch stärker an den Wünschen und Bedürfnissen vor Ort orientieren würde, dies die Attraktivität steigern und die Nutzerzahlen erhöhen könne. Es läge einfach nahe, die Menschen direkt und unkompliziert nach ihren Wünschen zu fragen und diese, nach Möglichkeit, umzusetzen. Dabei könne und müsse man auch die Kitas und Schulen vor Ort einbinden.


Ansprechpartner für Medien:
Pressestelle der CDU-Fraktion Pankow
Anita Kurzidim
Tel.: +49 (0)160 – 7512238
E-Mail: kurzidim@fraktion-cdupankow.de

Für Rückfragen stehen zur Verfügung:  
Ansprechpartner: Anita Kurzidim | CDU Fraktion Pankow
Linie
right left
CDU Karow/B.burg/H.dorf

Sie erreichen uns wie folgt:
Berliner Straße 38
13189 Berlin

Telefon: 030.428 74 81
e-mail: E-Mail

Informationen

Kontakt
Impressum

® 2015 OV An der Panke